Andere

Welche Farben verbinden sich mit einem Flohmarktstil?

Welche Farben verbinden sich mit einem Flohmarktstil?

Der Flohmarktstil beinhaltet eine Mischung aus Gegenständen und Möbeln aus einer vergangenen Ära. Eine Variation von Genres mit verrücktem Charme, nichts Nostalgisches. Aber lasst uns keinen Fehler machen: Der heterogene Charakter des Flohmarktes bedeutet nicht, dass wir der Kakophonie der Farben weichen sollten. Durch die Auswahl der geeigneten Töne wird die Verbesserung von Antiquitäten erfolgreich sein.

Schlichte Wände und Böden unterstreichen den Flohmarktstil

Dekoobjekte direkt aus dem Flohmarkt erzählen eine Geschichte. Wir konzentrieren uns daher auf Beständigkeit, indem wir vermeiden, den Blick zu verlieren. Es ist besser, wenn Wände und Böden in Bezug auf Farbe und Material eine gewisse Schlichtheit aufweisen. Mit anderen Worten, sie müssen vergessen werden. Wir können uns für Grau-, Weiß-, Blau- oder Warmbrauntöne entscheiden und bevorzugen rohes oder gekalktes Holz, Tomette oder sogar Vinyl.
Strukturierte oder gemusterte Verkleidungen sollen einer anderen Atmosphäre vorbehalten bleiben, da zu vorhandene Wände das Dekor tatsächlich aufwerten können.

Flohmarktstil und leuchtende Farben

Helle Farben finden natürlich auch ihren Platz auf einem Flohmarkt, denn sie bringen Wärme und gute Laune. Es ist durchaus möglich, sich für ein einzelnes Stück Orange, Aubergine oder rote Wand zu entscheiden. Wir können es auch vorziehen, kluge Wände zu behalten und ein paar Akzente in hellen Farben zu setzen, indem wir Vorhänge und einen Teppich wählen, der zu alten Möbeln passt. Schatten ist eine gute Lösung, um Harmonien fröhlicher Farben zu schaffen. Wenn Flohmarktmöbel in einer hellen Farbe neu gestrichen werden sollen, kann es wünschenswert sein, eine Art Echo zu erzeugen, indem Türen, Fensterrahmen und Fußleisten in derselben Farbe angeordnet werden.

Flohmarktatmosphäre auf einem Naturhintergrund

Die Natur lädt sich in unsere Innenräume ein und passt sich allen Trends an. Der Flohmarktstil ist keine Ausnahme von der Regel. Um eine leicht bukolische Flohmarktatmosphäre zu schaffen, können Sie sich für einen Kunstrasenteppich und eine grüne Wand entscheiden. Ein perfektes Thema, um zum Beispiel alte Gegenstände und alte Möbel in Schmiedeeisen hervorzuheben, während das Grün unbegrenzt verfällt. Ein paar gelbe, orange oder rote Akzente wirken am besten, ohne die Harmonie zu beeinträchtigen.

Flohmarktstil in einem urbanen, schicken Universum

Die Stilmischung lässt den Wunsch nach Originalität zum Ausdruck kommen. Für ein kühnes Dekor können Sie den Flohmarktstil in ein urban schickes Interieur integrieren. Treppe, Geländer und Anrichte sind mit sehr trendigen Tönen wie Schwarz, Weiß, Zinkgrau, altem Metall und Bronze verziert. Ein Interieur mit einem Rhythmus antiker Möbel und Gegenstände in hellen Farben oder altem Aussehen.